Räucherheringe vom Grill


Vorbereitungs- und Kochzeit
1 Stunde

Zutaten für 4 Personen
4 Räucherheringe
Schwarze Pfefferkörner
Ölivenöl
Etwas Eßig

Zubereitung
Einen halben Becher Olivenöl und etwas Eßig in eine Schüßel geben und gut miteinander verschlagen, eine Prise Salz und etwas frisch gemahlenen Pfeffer zugeben und weiterrühren. Heringe auf einen heißen Rost legen und auf beiden Seiten anbraten. Auf einen vorgewärmten Teller legen, mit der vorbereiteten Soße würzen und mit heißer Polenta servieren.