Truthahnschnitzelchen in Parmesankruste


Zubereitungsart
Direktes Braten/mittlere Hitze

10 Minuten
Kochzeit 6 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten
4-6 Löffel Paniermehl
4-6 Löffel geriebener Parmesan
1/2 Löffel feingehackte Salbeiblätter
Salz und Pfeffer
4 Truthahnmedaillons à ca. 140g
2 Löffel Olivenöl
Feingeschnittene Zitronen- oder Orangenschale und Salbeiblätter zum Garnieren

Zubereitung
1. Paniermehl, Parmesan und gehackten Salbei in eine Schüßel geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2. Truthahnschnitzelchen zwischen zwei Schichten Frischhaltefolie legen und mit einem Nudelholz etwa 5 mm dick ausrollen.
3. Dann die Schnitzelchen beidseitig mit Öl bepinseln und dann in dem Paniermehlgemisch wenden und die Panade mit den Händen gut festdrücken.
4. Anschließend die Schnitzel auf den heißen Grollrost legen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten etwa 2 3 Minuten grillen, bis die Kruste knusprig wird.
5. Sofort servieren und mit Zitronen- oder Orangenschal und Salbeiblättern garnieren.